040 - 40 172 543
Lippmannstraße 57 · 22769 Hamburg
easy data solution Logo

Barrierefreie Dokumente

Sie ermöglichen nicht nur die Teilhabe von Menschen mit einer Beeinträchtigung am digitalen Leben, sondern sie schaffen einen Mehrwert für alle Nutzer.
Wir erstellen barrierefreie PDFs nach dem Standard PDF/UA (ISO 14289-1) und nach WCAG 2.0.
Ebenso beraten und schulen wir Sie, wie Sie selber barrierefreie Dokumente vorbereiten und erzeugen können.

Inhalte

Barrierefreiheit im PDF

Barrierefreiheit in Word

Richtlinien

Normen

Unsere Vorgehensweise

1

Anforderung &
Bedarfsanalyse

2

Angebot &
Kostenschätzung

3

Umsetzung &
Prototypen

4

Fertigstellung &
Abnahme

5

Support &
Wartung

Barrierefreiheit im PDF

Barrierefreie PDFs sind längst kein Nischenthema mehr, sondern  für öffentliche Stellen verpflichtender Stand der Technik und bald auch für die Privatwirtschaft (European Accessibility Act (EAA).Je eher in dem Prozess der Dokumenterstellung an Nutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit gedacht wird, desto einfacher, schneller und kostengünstiger ist die Umsetzung der Barrierefreiheit.Wir erstellen neue barrierefreie PDFs, wir konvertieren bestehende Dokumente, wir beraten und schulen Sie.
 
kontaktiere uns

Barrierefreiheit in Word

Damit auch Menschen mit Sehbeeinträchtigung oder Blinde auf Ihre Word-Dateien zugreifen können, stehen wir Ihnen gerne mit unserem gesamten Know-how zur Verfügung.
Wir zeigen Ihnen, was Sie diesbezüglich bei der Gestaltung eines Textes beachten sollten und worauf es bei der Erzeugung von barrierefreien Word Dokumenten ankommt. Word Dateien können entweder als Endprodukt erstellt werden oder als Vorprodukt zu einem barrierefreiem PDF.

Richtlinien

Europäischer Standard EN 301 549
Im Grundsatz besagt dieser Standard, dass alle Dokumente von öffentlichen Stellen barrierefrei zu publizieren sind.

EAA (European Accessibility Act)
Diese Richtlinie verpflichtet alle Wirtschaftsakteure Europas zu mehr Barrierefreiheit bei Produkten und Dienstleistungen. Ziel der neuen Regelung ist eine Harmonisierung der Vorschriften zur Barrierefreiheit in den EU-Ländern ab dem Jahr 2025.

BITV 2.0 (Barrierefreie Informationstechnik Verordnung)
Menschen mit Behinderungen sollen uneingeschränkten Zugang zu digitalen Inhalten erhalten. Die Verordnung gilt für die öffentliche Hand.

Normen

Europäischer Standard EN 301 549
Die Norm spezifiziert die Barrierefreiheits-Anforderungen der EU Richtlinie 2102.

WCAG (Web Content accessibility Guidelines)
Die ISO Norm gibt Empfehlungen ab, wie Inhalte möglichst barrierefrei erstellt werden können.

PDF/UA (Universal accessibility)
Diese ISO Norm konkretisiert die WCAG im Hinblick auf PDF Dokumente.

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf

info@easydatasolution.de
easy data solution Logo
KontaktImpressumDatenschutzerklärungAGBs
Kurse
DigitalisierungAccess ProgrammierungApp ProgrammierungBarrierefreie DokumenteBeratungExcel ProgrammierungSupportWord